02133 / 82199   •   Kieler Str. 18  •  41540 Dormagen praxis@ergotherapie-nachtigall.de

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus unserer Praxis:

3 G auch in der Ergotherapie

Liebe Patient:innen, liebe Eltern,

Seit dem 23.08.21 wurde vom Land NRW die neue Corona-Schutz-Verordnung in einer neuen Landesverordnung umgesetzt.

Demnach müssen auch wir als Heilmittelerbringer die 3G Regel umsetzen.

Das heißt konkret für Sie als Patient:in: Ab sofort benötigen wir von Ihnen eine der drei folgenden Nachweise für einen Aufenthalt in unserer Praxis:

  • Nachweis über Immunisierung durch eine vollständige Impfung (Geimpft)
  • Nachweis über Immunisierung durch durchgemachte Infektion (Genesen), maximal 6 Monate gültig
  • Nachweis über negativ Ergebnis durch einen Corona-Test (POC,PCR)

Wir bitten Sie, dies zu beachten, einen Impf-/ Genesenen/ Test Nachweis sowie ein Ausweisdokument mit Lichtbild bei sich zu tragen.

Kinder bis einschließlich 15 Jahren gelten aufgrund ihrer Schulpflicht als getestet, für alle Begleitpersonen gilt ebenfalls 3G. Jugendliche ab 16 Jahren mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.

 

Selbstverständlich gilt unser bewährtes Hygiene-Konzept auch weiter.

 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Team Ergotherapie Nachtigall

Wir freuen uns

Wie schön….

Seit dem 16.08.2021 haben wir eine neue tolle Unterstützung in unserem Team.

Frau Jana Claßen hat aus Aachen zu uns gewechselt und hat ihren Schwerpunkt in den Bereichen Neurologie, Handtherapie und Pädiatrie.

Post Covid 19

Viele COVID-19-Patienten leiden unter anhaltenden Krankheitssymptomen. Das sind häufig dauerhafte Müdigkeit, körperliche Minderbelastbarkeit oder kognitive Einschränkungen im Bereich von Konzentration und Gedächtnis. Hier kann die Ergotherapie gezielt intervenieren und so zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Ziel einer ergotherapeutischen Behandlung von Post Covid Patienten ist, deren größtmögliche Handlungsfähigkeit und damit Selbstständigkeit im Alltag wieder herbeizuführen. Hierzu ist es u.a. wichtig die eigenen Belastungsgrenzen zu erkennen und eine sich anbahnende Erschöpfung wahrzunehmen.

Dabei unterstützt Sie unser Team gerne.

 

 

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2021

Liebe Patienten, liebe Angehörige,

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien ein gutes, gesundes, frohes und zufriedenes Jahr 2021 , freuen uns auf die großen und kleinen Glücksmomente, die 2021 für uns alle bereit halten wird.

Das neue Jahr hat begonnen und mit diesem sogleich eine Änderung bei den Heilmitteln: Die Heilmittelreform ist seit dem 01.01.2021 in Kraft getreten. Wir bitten um Ihre Mithilfe für einen reibungslosen Start: Bitte achten Sie darauf, nur noch das neue Formular von Ihrem Arzt anzunehmen, nur mit diesem dürfen wir Sie behandeln.
Mit bereits ausgestellten Rezepten aus 2020 dürfen wir weiterhin arbeiten, sie bleiben auch in 2021 gültig! Bei Fragen können Sie uns gerne ansprechen.
Ihr Team Ergotherapie Nachtigall

Frohe Weihnachten

Liebe Patienten, liebe Angehörige,
was für ein Jahr liegt hinter uns. Es hat uns allen viel Energie gekostet, wir haben allerdings auch viel Positives erfahren.
Wir sind in unserem tollen Team noch mehr zusammen gerückt, waren kreativ, um sicher für alle da sein zu können.
Vielen Dank sagen wir allen, die uns in diesem Jahr unterstützt und immer wieder die Sonne und das Lachen in unsere Praxis gebracht haben.

Vom 19.12. 2020 bis zum 05.01.2021verabschieden wir uns nun in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub, um sicher mit unseren
Familien die Zeit zu verbringen und im neuen Jahr wieder mit viel Energie für Sie da zu sein.

Wir wünschen Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2021

Bleiben Sie gesund

Ihr Team Ergotherapie Nachtigall

Sabrina Leser und Stephanie Grips

Neues Verordnungsformular ab 01.01.2021

Liebe Patienten,

ab 01. Januar 2021 tritt die Heilmittelreform in Kraft. Hier vorab für Sie schon mal das neue Formular zur Ansicht.
Bitte achten Sie ab Januar darauf, dass Ihr Arzt nur noch das neue Formular benutzt.

Die laufenden Verordnungen aus 2020 behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr.

Denn seit dem 1. Oktober haben wir Unterstützung in der Praxis.
Frau Lea Bodewig, vielen Patienten schon aus ihrem Praktikum bei uns bekannt, arbeitet nun in unserem Team.

Mund-Nasenschutz

Liebe Patienten, liebe Eltern, liebe Kinder und liebe Angehörige!
Wir bitten Sie, Ihren Mund-Nasenschutz während der Behandlung bei uns zu tragen, so wie wir es bereits für Sie tun.

Vielen Dank Ihr Praxisteam

 

 

 

 

 

Zum Schutz aller…

Adaption des Arbeitsplatzes, Nutzen von Ressourcen und kreative Lösungen finden – das ist eine Stärke von uns Ergotherapeutinnnen 💪
Nachdem wir schon seit einer Woche mit Mundschutz 😷 ausgestattet sind, gibt es nun auch die ersten Schutzscheiben für die Tische während der Behandlung! Weitere folgen in Kürze!

Kontaktverbot NRW

Nach Bekanntgabe des Kontaktverbotes der Landesregierung NRW, möchten wir auf folgendes hinweisen:
Therapeutische Berufsausübungen, wie auch die von Ergotherapeuten, bleiben gestattet, soweit die medizinische Notwendigkeit der Behandlung durch ärztliches Attest (Verordnung) nachgewiesen wird und Schutzmassnahmen vor Infektionen getroffen werden.
Wir bitten Sie deshalb erst kurz vor dem vereinbarten Termin zu erscheinen und draußen an der frischen Luft mit Abstand zueinander auf den behandelnden Therapeuten zu warten, wir holen Sie einzeln herein.
Gründliches Händewaschen nach dem Betreten der Praxis ist selbstverständlich.

Wir sorgen für ausreichenden Abstand wo es therapeutisch möglich ist.

Sollten Sie zur Gruppe der Risikopatienten gehören oder sich nicht gesund fühlen, bitten wir Sie, so wie auch in den letzten Wochen schon geschehen, sich vor dem Termin mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir arbeiten für Sie zur Zeit an einer Möglichkeit zur Videobehandlung, um besonders diese Patienten therapeutisch weiter zu unterstützen, denen es zur Zeit nicht mehr möglich ist in unsere Praxis zu kommen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Praxisteam